WhatsApp für Unternehmen: Die neuen Business Accounts im Check

WhatsApp, der weltweit größte Messengerdienst, stand in der Vergangenheit oft in der Kritik: Sicherheitsrisiken, Abo-Fallen und die neue Status-Funktion wurden in den Medien und unter Nutzern hitzig diskutiert. Doch nun schlägt WhatsApp zurück  Stichwort: WhatsApp Business. Wir wissen, wann das neue Tool auf den Markt kommt und wer es nutzen kann.WhatsApp für Unternehmen

Öffentliche Testphase gestartet  Indien ist Vorreiter

Nachdem Marc Zuckerberg 2014 mit dem Kauf des Kurzmitteilungsdienstes WhatsApp einen Mega-Deal machte, brodelt die Gerüchteküche: WhatsApp für Unternehmen – ist ein neues Business Tool im Anmarsch? Eine Frage, die erst einmal ungeklärt blieb.

Co-Founder Brian Acton griff das Thema im Februar 2017 erneut auf: Neuerungen des Messengerdienstes sind in Sicht! Nach einer Testphase in Indien wird WhatsApp für Unternehmen auch global auf den Markt kommen und anwendbar sein. 

„We built this for India… and the users can give us feedback on how to make this product better, and then we will take it to Brazil and Indonesia." (Brian Acton)

WhatsApp für Unternehmen, wie soll das funktionieren?

  • Verifizierte Unternehmensprofile werden entstehen

  • Haken werden bestätigen, dass es sich bei Kontakten um angegebene Unternehmen handelt. Ähnlich wie bei Instagram oder Twitter.

  • Die Business-App wird Firmen in kleine bis mittelgroße und Großunternehmen mit globaler Kundschaft einteilen (z.B. Fluggesellschaften und Banken).

  • Kleine bis mittelgroße Unternehmen sollen sich direkt mit Nutzern austauschen können.

  • Für größere Unternehmen soll ein anderer Kommunikationsweg entstehen.

WhatsApp-Business-Screenshot.png

Money, money, money: Unternehmen müssen zahlen!

WhatsApp Business wird kostenlos  VORERST! Unternehmen, die WhatsApp als Plattform für die Kundenkommunikation nutzen wollen, werden früher oder später zahlen müssen. WhatsApp Business soll in Zukunft auf einem Bezahlmodell beruhen und wird Unternehmen zur Kasse bitten.

Wann startet WhatsApp Business in Deutschland?

Einen genauen Termin für die Einführung des neuen Tools nennt WhatsApp noch nicht. Gerüchten zu Folge wird WhatsApp für Unternehmen im Frühjahr 2018 starten.

Bis dahin heißt es testen, testen, testen: Feedback von Nutzern ist WhatsApp besonders wichtig, um sicherzugehen, dass die neue Funktion für Unternehmen und ihre Kunden gut durchdacht ist. Der Kundendienst 2.0 steht also in den Startlöchern!

Meiner Meinung nach eine sinnvolle Idee  WhatsApp für Unternehmen, wir sind gespannt!

Ein Artikel von Sarah Pohl

Facebook-Marketing für KMU

Titelbild: © Pixabay.de
 Kategorien: Marketing