WhatsApp Business: Kundenkontakt auf dem kürzestem Weg

WhatsApp ist aus dem Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken: Ob jung oder alt, jeder nutzt den beliebten Messenger. Wir haben euch schon davon berichtet, dass WhatsApp für Unternehmen immer interessanter wird. Um die private und geschäftliche Nutzung von WhatsApp gründlicher zu trennen, hat der Messenger Dienst nun eine eigenständige App entwickelt WhatsApp Business.

WhatsApp_Business_Kundenkontakt_auf_kuerzestem_Weg.jpeg

WhatsApp Business – Verbindung mit WhatsApp?

WhatsApp und WhatsApp Business sind zwei separate Apps. Es ist nicht möglich, sich bei beiden Social Media Kanälen mit derselben Handynummer anzumelden.  Unternehmen können sich dafür aber zum Beispiel auch mit einer Festnetznummer anmelden.

Alle bekannten WhatsApp-Funktionen sind auch in der neuen Business App vorhanden. Zusätzlich gibt es neue Optionen, die WhatsApp für Unternehmen weiter vereinfachen.

Vorteile für Unternehmen richtig nutzen

WhatsApp Business ist  wie der Name schon sagt  komplett auf Unternehmen ausgerichtet. Mit nur wenigen Klicks ist ein offizielles Unternehmensprofil angelegt, auf dem die Kunden alle wichtigen Informationen wie Öffnungszeiten, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Unternehmensbeschreibung und Website-URL finden.

Des Weiteren können automatische Nachrichten eingerichtet werden. Ist man zum Beispiel gerade abwesend und hat keine Zeit, dem Kunden direkt zu antworten, wird zunächst eine standardisierte Antwort rausgeschickt. Außerdem können auch Willkommensnachrichten eingestellt werden: Sobald ein Kunde das erste Mal über WhatsApp an ein Unternehmen schreibt, erhält er eine nette Nachricht zur Begrüßung. Von „Herzlich Willkommen auf unserer Unternehmensseite“ bis „Wir freuen uns von dir zu hören“ kann alles eingestellt werden.

Auch für häufig gestellte Fragen gibt es schnelle Antwortmöglichkeit: Einfach die passende Antwort abspeichern und anderen Kunden ruckzuck rüberschicken. Ein praktisches Feature, das viel Zeit spart.

Für Unternehmen ist natürlich auch immer interessant, welche Reichweite generiert wurde: Wie viele Nachrichten wurden erfolgreich zugestellt und welche auch gelesen? Im Statistiken-Bereich können diese Daten genau eingesehen werden.

Bislang gibt es WhatsApp Business nur für Android Geräte. Wann ein Download für Apple iOS Geräte zur Verfügung steht, ist noch unbekannt.

Ein Artikel von Sophie Hehlert

Facebook-Marketing für KMU

Titelbild: © Pexels
 Kategorien: Social Media