Aus 2 mach 1: Facebook Seiten zusammenführen

Nicht selten kann es passieren, dass man zwei Facebook Seiten zusammenführen möchte: Vielleicht weil Unternehmensstandorte zusammengelegt wurden oder weil sich die zwei Seiten doch thematisch zu sehr ähneln. Auch ist es für die Administration natürlich einfacher, sich nur um eine Seite kümmern zu müssen. Wir zeigen, wie es geht!

Facebook Seiten zusammenführen

Facebook Seiten zusammenführen, aber wie?

Das Wichtigste vorweg: Folgende vier Bedingungen müssen erfüllt sein, damit du deine Facebook Seiten zusammenführen kannst:

  • Du bist Administrator beider Seiten
  • Deine Seiten haben einen ähnlichen Namen und dasselbe Thema
  • Wenn deine Seiten einen realen Standort haben, haben sie dieselbe Adresse
  • Du musst mindestens seit 7 Tagen Administrator der entsprechenden Seiten sein

Achtung: Vor dem Zusammenführen sollte beachtet werden, dass der Vorgang unwiderruflich ist! Um deine Fans nicht zu verwirren, solltest du daher vorher mit einem Post ankündigen, dass die entsprechenden Seiten zusammengeführt werden.

So funktioniert die Zusammenführung

Bei Facebook kannst du die Zusammenführung kinderleicht beantragen. Das Gute: Hinterher ist es für den Administrator umso einfacher, gezielt Facebook Werbung zu schalten und so die eigenen Facebook Werbeziele schneller und einfacher zu erreichen.

Du hast zwei Facebook Seiten, Seite A und Seite B. Nun wählst du aus, welche von beiden du behalten willst, z. B. Seite A. Durch das Zusammenführen wird Seite B mit allen Inhalten (Beiträge, Fotos, Rezensionen…) gelöscht und nur die Fans von der ehemaligen Seite B auf Seite A übertragen, die Seite A noch nicht gelikt hatten.

Sichere also alle Daten von der Seite, die du nicht behalten willst. Je nachdem, wie viele Fans bereits beide Seiten gelikt haben, wirst du nach der Zusammenführung somit nicht die Summe der Fans von Seite A und Seite B erhalten. Man kann ja keine Seite zweimal liken ;-). Letztendlich erhöhst du auf diese Weise also die Facebook Likes deiner Seite.

Nachdem der Antrag gestellt ist, ist Geduld gefragt. Es kann einige Tage bis Wochen dauern, bis Facebook deine Anfrage bearbeitet.

Facebook-Marketing für KMU

Titelbild: pixabay.com
 Kategorien: Facebook