DER NORDEN BLOGGT.

Themen, Tipps und Trends zum Thema Marketing im Norden

Jetzt Newsletter abonnieren!

Weitere Artikel

Neu: Facebook Gruppen für Unternehmensseiten

Große Reichweiten, hohe Interaktionsraten, intensiver Austausch – Gruppen bei Facebook haben viele Vorteile. Vorteile, die Unternehmen für ihr Marketing bisher nicht nutzen konnten, da nur einzelne Personen als Admin von Gruppen eingetragen werden durften und dies rechtliche Schwierigkeiten mit sich brachte. Mit der Einführung einer neuen Funktion wird dieses Problem erstmals gelöst.

Weiterlesen
 0

Domain umziehen: So klappt der Providerwechsel!

Die Gründe für einen Providerwechsel können vielfältig sein: unzureichende Serverleistung, Anstieg der monatlichen Kosten oder Unzufriedenheit mit dem Kundenservice. Die Ausgangslage ist in so einem Fall vergleichbar mit dem Wechsel eines Handyvertrags, denn so wie jeder seine jahrelange Mobilnummer behalten möchte, soll natürlich auch die Unternehmensdomain nach dem Wechsel weiterhin im eigenen Besitz bleiben. Wir erklären kurz und kompakt, wie du stressfrei den Provider wechselst und deine Domain ganz einfach mitnimmst.

Weiterlesen
 0

Snapchat Geofilter erstellen: Miriam zeigt euch, wie es geht!

Jeder Snapchat-Fan kennt und liebt sie: die verschiedenen Geofilter und ihre außergewöhnlichen und individuellen Designs. Ob im Urlaub, auf Festivals oder in einer fremden Stadt überall warten neue Filter darauf, ihren Weg in die Stories der Nutzer zu finden.

Weiterlesen
 0

Er kam, sah und klickte: In 5 Schritten zur erfolgreichen Überschrift

"Content ist King!" schrillt es ja mittlerweile aus allen Ecken der Marketingwelt. So weit, so gut – aber was muss ich eigentlich tun, damit meine Inhalte überhaupt wahrgenommen und gelesen werden? Der erste Schritt dafür ist ganz klar eine gute und treffende Überschrift. Wir zeigen dir, worauf es bei einer erfolgreichen Headline ankommt und was User wirklich zum Klicken animiert.

Weiterlesen
 0

Kostenlose Bilddatenbanken: Unsere Top 5 im Check

Mal ehrlich  nicht jeder, der eine gute Kamera oder ein Smartphone besitzt, kann damit auch automatisch umgehen.  Für all diejenigen, die einfach nicht das Auge für das richtige Motiv haben oder tatsächlich nicht die Möglichkeit besitzen, das gewünschte Bild selbst zu fotografieren (weil z.B. das Meer nicht direkt vor der eigenen Haustür ist), gibt es im Netz zum Glück zahrleiche Möglichkeiten, an professionelle Bilder zu kommen. Wir stellen euch unsere Top 5 der kostenlosen Stockfoto-Portale vor.

Weiterlesen
 0

Social Media like a Boss — geposted wie getwittert

Instagram, Snapchat, Facebook, Twitter – an Kanälen mangelt es im Social Media Dschungel wirklich nicht. Doch wie bediene ich alle gleichzeitig? Poste professionell? Und schaffe es auch noch an meinem Matcha-Latte zu schlürfen bevor er kalt ist?  

Weiterlesen
 0

Eine gute Landingpage erstellen: Tipps für den Kampagnenerfolg

Eine gute Landingpage kann vor allem eins: Sie macht interessierte User zu zahlenden Kunden. Jede Online-Kampagne hat eine Zielseite, die am Ende maßgeblichen Einfluss darauf hat, ob eine Aktion oder ein Produktverkauf Erfolg hat oder nicht. Wir zeigen dir, worauf du bei der Konzeption und Erstellung einer wirklich guten Landingpage unbedingt achten solltest.

Weiterlesen
 0

Instagram Reichweite aufbauen: Dos und Don'ts für mehr Follower

Ein treue Instagram Community von null aufzubauen ist schwer. Man kann vieles richtig, aber genauso viel falsch machen. Wir haben für dich die wichtigsten Dos und Don'ts des Instagram Marketings zusammengestellt und erklären dir, wie du mit kleinen Schritten eine große Reichweite aufbaust.

Weiterlesen
 0

CPM und CPC: Sprichst du Googlisch?

90% der Deutschen nutzen Google als Nummer 1 Such-Portal im Netz. Die enorme Reichweite der Suchmaschine macht sie auch als Werbekanal besonders interessant. Für Nicht-Experten ist der Einstieg in das Thema Google Werbung meist jedoch holprig, denn es wimmelt nur so vor Abkürzungen und englischen Fachbegriffen. Einige davon möchten wir dir heute erklären und damit ein bisschen Licht ins Dunkel bringen.

Weiterlesen
 0

Ergonomie am Arbeitsplatz: Entspannungsort Büro

Kennst du auch die typischen Bürokrankheiten? Kopf-, Rücken-, Nackenschmerzen, Schulterziehen, sogar die Augen können weh tun. Und klar du weißt,  heute solltest du deine Mitgliedschaft im Fitnessstudio mal wieder nutzen, dir etwas Gutes tun und einfach mal entspannen. Doch am Ende gehst du vielleicht ein- oder zweimal, dann ist im Büro wieder viel los und das war es wieder mit den guten Vorsätzen... Wir haben uns mit dem Thema „Zwischendurch-Entspannung im Büro“ auseinandergesetzt und geben dir hier ein paar kleine Tipps für mehr Wohlbefinden im Job.

Weiterlesen
 0