Spot on: Erfolgreiche Facebook Werbekampagnen

Eine Fluglinie, die Neu-Single Brad Pitt als Urlaubsziel bewirbt, eine Challenge, die auf der ganzen Welt große Aufmerksamkeit auf eine Autoimmunkrankheit lenkt,  Hashtags gegen Hate im Netz: Das alles sind Beispiele für erfolgreiche Facebook Werbekampagnen, die das Internet begeisterten. Wir zeigen weitere spannende und kreative Beispiele aus der Praxis und erklären, wie auch eure Kampagne zum Viral-Hit werden kann.

Spot on: Erfolgreiche Facebook Werbekampagnen

Viele Facebook-Macher stellen sich immer wieder die gleichen Fragen: Was macht gelungene Facebook Werbekampagnen aus? Wodurch werden bestimmte Werbemaßnahmen zum viralen Hit?

Schauen wir uns einmal ein paar gelungene Beispiele genauer an:

Oreo imitiert Google: The Daily Twist

Zum 100. Jubiläum startet die Keksmarke Oreo nach dem Vorbild von Google unter dem Hashtag #oreodailytwist eine Bilderkampagne auf Facebook und Pinterest und begeisterte damit das Netz. Für 100 Tage erhielt der beliebte Keks täglich ein neues Outfit. Oft griff die Marke dabei aktuelle Geschehnisse und Themen auf: Am Christopher Street Day präsentiere sich der Cookie zum Beispiel in Regenbogenfarben.

Facebook-Marketing für KMU – kostenloses Whitepaper

Für den durschlagenden Erfolg und fast 28 Millionen Facebook Likes gab es 2013 den Facebook Studio Award für die erfolgreichste Social Media Kampagne.

Oreo "The Daily Twist"

Bildquelle: Oreo / Mondelez

Interaktion als Schlüssel zum Erfolg: Die ALS Ice Bucket Challenge, Coca-Cola und Starbucks

Im darauffolgenden Jahr ging genau dieser Preis an die Ice Bucket Challenge. Millionen Facebook-Nutzer, ganze Familien und Firmen machten sich für den guten Zweck nass! Fast 50 Millionen US-Dollar Spenden nahm die ALS Association innerhalb eines Monats ein. Die Kampagne lebte von der Interaktion der User und viralen Streueffekten.

Auch Coca-Cola hatte zuvor schon extrem hohe Interaktionsraten mit der „Trink 'ne Coke mit…“ Kampagne erzielt. Kunden konnten dabei die Beschriftung der Flaschen selbst gestalten. Der Getränkehersteller profitierte von den geposteten Bildern der Eigenkreationen.  

Das gleiche Phänomen gibt es übrigens auch bei Starbucks: Böse Zungen behaupten schon lange,  die Mitarbeiter der beliebten Kaffee-Kette würden die Namen der Kunden gezielt falsch auf die Becher schreiben, damit diese Fotos der Buchstaben-Kreationen in lustigen Postings teilen.

Gute Facebook Werbekampagnen leben von Emotionen

Mitgefühl im Heimkommen-Video von Edeka, Zusammenhalt in der #LikeaGirl-Kampagne von Always: Werbung, die Gefühle erzeugt, lebt  in bewegten Bildern noch mehr als in statischen Posts! Videos sorgen zudem dafür, dass der Nutzer sich länger mit der Marke auseinandersetzt.

Doch auch Ironie und Witz sind Garanten für Erfolg: Die BVG beispielsweise inszeniert sich oft auf seiner Facebook-Seite unter dem Slogan "Weil wir dich lieben" mit einer gesunden Portion Selbstironie. Geschichten aus dem Alltag der bunten Großstadt erzeugen stets tausende Gefällt-mir-Angaben.

BVG Kampagne "Weil wir dich lieben"Bildquelle: BVG Facebook

Auch Schadenfreude und Sticheleien, wie zwischen den großen Supermarkt-Ketten und Discountern, verbreiten sich im Netz wie Lauffeuer. Lidl ging beispielweise mit seiner "Du hast die Wahl"-Kampagne gezielt gegen die Marken-Offensive von Konkurrent Aldi an. Der Schnappschuss eines aus Versehen falschherum aufgeklebten Plakats im Yoda-Stil "Die Wahl  du hast" sorgte in dem Zusammenhang für reichlich Lacher im Netz und kostenfreie Werbung für Lidl.

Wir halten fest: Das letzte Wort im großen "Discounter-Duell" in den sozialen Netzwerken ist definitiv noch nicht gesprochen.

So wird auch eure Werbung zum Facebook Hit

Hier noch einmal die wichtigsten Faktoren für eure erfolgreiche Facebook Kampagne zusammengefasst:

  1. Definiert eure Zielgruppe und Facebook Werbeziele: Was wollt ihr erreichen?
    Was spricht eure Zielgruppe besonders an?
  2. Setzt auf Bewegtbild: So bindet ihr Zuschauer länger an eure Marke
  3. Stellt auf Bildern Wichtiges immer in den Mittelpunkt
  4. Erzählt Geschichten, erzeugt Emotionen
  5. Sorgt für Interaktion und bindet eure Fans ein
  6. Greift tagesaktuelle Themen auf
  7. Nehmt euch selbst nicht zu Ernst  Selbstironie ist sympathisch!
  8. Pusht eure Kampagnen zusätzlich mit Facebook Werbung

Weitere Anregungen gefällig? Schaut Euch doch mal Das Beste aus Social Media an. Perfekt übrigens für Schlechte-Laune-Tage!

Facebook-Marketing für KMU

Titelbild: © Pixabay.com
 Kategorien: Facebook